fbpx

Hebeschiebetür Schüco – Mehr Glas geht nicht

Moderne Gebäude sollten über Türen verfügen, die auch den höchsten Ansprüchen gerecht werden. Sie müssen leicht zu bedienen, funktional und sicher sein. Daneben müssen sie in puncto Wärmedämmung und Einbruchhemmung überzeugen können. Selbstverständlich darf auch das Design nicht außer Acht gelassen werden.
Eine Hebeschiebetür Schüco erfüllt all diese Merkmale. Das macht sie zu einem echten Premiumprodukt, das sie vielseitig einsetzen können.
Doch wie funktioniert eine Hebeschiebetür genau und was sind die Merkmale und positiven Eigenschaften einer solchen Tür von Schüco? Das erfahren Sie im Folgenden.

Wie funktioniert eine Hebeschiebetür Schüco?

Eine Hebeschiebetür unterscheidet sich in ihrer Funktion deutlich von anderen Tür-Arten. Eine solche Tür wird durch die Bedienung des Griffs samt ihrer Dichtung angehoben. Erst dann ist es möglich die Tür dank ihrer Laufrollen zu verschieben. Je nachdem für welche Konstruktion Sie sich entscheiden, ist es ebenfalls möglich, die Tür an einer beliebigen Stelle zu arretieren.
Um die Tür zu arretieren oder wieder fest zu verschließen, bedienen Sie erneut den Griff. Dadurch wird der Flügel abgesenkt und drückt sich in das vorhandene Dichtungsbett. Dieses sorgt dafür, dass die Tür sowohl vor Zugluft als auch vor eindringender Nässe schützt. Auch ein zuverlässiger Einbruchschutz ist bei diesem System gegeben.

Welche Vorteile bietet Ihnen eine Hebeschiebetür Schüco?

Bei einer Hebeschiebetür ist es äußerst wichtig, auf ein qualitativ hochwertiges Produkt zu achten. Grund dafür ist, dass sich die Tür leicht verschieben lassen, dennoch aber fest verschließen lassen muss.
Dank der intelligenten Technik der Türen der Marke Schüco ist all dies gegeben. Das Anheben der Tür ist dank der verwendeten Technik kinderleicht und bedarf nur einer minimalen Kraftaufwendung. Die Türen von Schüco können auf bis zu 3 Laufschienen fahren und nach mehreren Seiten geöffnet werden. Entweder lässt sich Ihre neue Tür nach rechts, nach links oder ausgehend von der Mitte zu beiden Seiten hin öffnen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass Ihre neue Hebeschiebetür Schüco nicht nur über zahlreiche Öffnungsvarianten verfügt, sondern gleichzeitig auch große Öffnungsweiten geschaffen werden können.
Hebeschiebetüren der Marke Schüco gibt es sowohl aus Aluminium als auch aus Kunststoff. Alle Modelle können, unabhängig von Ihrer Materialwahl, auf ihrer Oberfläche individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden.
Daneben können Sie selbst wählen, ob Sie eine Tür wünschen, die an Ihr Smart Home System angeschlossen wird und somit einfach in ihr Smart Home System integriert werden kann.
Ein weiterer großer Vorteil einer Hebeschiebetür Schüco ist die Tatsache, dass sie auch problemlos in sehr großen Türöffnungen verbaut werden kann. Grund hierfür ist, dass anders als bei herkömmlichen Türen, das Gewicht der Scheibe nicht ausschließlich an einem Teil des Rahmens hängt. Dies ermöglicht es die Hebeschiebetür Schüco in große Öffnungen einzubauen.
Das System des Hebens und Schiebens ist ebenfalls in Sachen Einbruchsicherheit sehr wichtig. Durch das Absenken, beim Verschließen der Tür, wird verhindert, dass diese einfach von Einbrechern aufgehebelt werden kann. Dadurch liegt bei einer solchen Terrassentür eine hohe Einbruchsicherheit der Widerstandsklasse RC 2 vor.
In der heutigen Zeit spielt die Wärmedämmung einer Terrassentür eine äußerst große Rolle. Mit einer neuen Hebeschiebetür der Marke Schüco erhalten Sie eine Tür, die diesem erhöhten Bedarf nach Wärmedämmung gerecht wird. Damit sparen Sie künftig mehr Energie ein, was Sie deutlich in Ihrem Geldbeutel spüren sollten.
Ein weiterer Vorteil einer Hebeschiebetür gegenüber einer Schwenktür ist die Tatsache, dass die Hebeschiebetür nur wenig zusätzlichen Platz benötigt. Grund hierfür ist die geringe Einbautiefe und die Tatsache, dass kein Schwenkbereich freigehalten werden muss.
Barrierefreiheit ist für Sie ein ausschlaggebendes Kriterium für Ihre neue Terrassentür? Auch in diesem Fall können die Schüco Hebeschiebetüren vollends überzeugen. Anders als klassische Schwingtüren verfügen sie über keine Bodenschwellen, die die Barrierefreiheit einschränken können. Damit sind sie auch für diejenigen geeignet, die bereits heute an Morgen denken.

Schüco ASS 77 PD.HI

Variantenreiches Panorama Design Schiebesystem für lichtdurchflutete Architekturlösungen mit höchstem Komfort

Eine öffenbare 90°-Ecke, die wahlweise mit zwei weiteren Fahrflügeln oder zwei Festfeldern ausgeführt werden kann, sorgt für ein Plus an architektonischem Freiraum und Nutzerkomfort.

Ein flacher Blendrahmen erweitert die Einsatzmöglichkeiten für das Schiebesystem, z. B. in der Altbausanierung.

Der optimierte Folienanschluss und die Verstelleinheit gewährleisten bei Baukörpersenkung und -anschluss maßgeschneiderte Einbaulösungen.

Die wegweisende Lösung für nahezu rahmenlose Transparenz der Gebäudehülle heißt Schüco Seamless. Seamless steht für die optisch nicht sichtbare Kombination verschiedener Panorama Design Systeme, mit der sich ganzheitliche „Seamless Integration“-Konzepte für die Gebäudefassade umsetzen lassen: Bei ebenem Profilübergang ohne Versatz wird das Schiebesystem nahtlos in das Pfosten-Riegel-Fassadensystem Schüco FWS 35 PD.HI integriert. Dabei erreichen die mit sehr schmalen Profilansichtsbreiten ausgestatteten Systeme eine hohe Wärmedämmung.

Die Schüco Schiebetüren im klassischen Design

Komfort und Vielfältigkeit sind die Eigenschaften, durch die sich eine Hebeschiebetür Schüco im klassischen Design auszeichnet. Bei dieser klassischen Variante ist der Rahmen deutlicher sichtbar. Dank der Möglichkeit diesen nach Ihren Wünschen zu gestalten, kann er als zusätzliches Designelement dienen. Sie bestimmen sowohl die Art der Oberfläche des Rahmens als auch dessen Farbe und machen den Rahmen damit zu einem echten Hingucker. Darüber hinaus überzeugt die Schiebetür im klassischen Design durch ihre effiziente Wärme- und Schalldämmung. Damit ist sichergestellt, dass Sie Energie einsparen und keine störenden Geräusche von außen in Ihr Zuhause eindringen können. Je nachdem für welches Modell der klassischen Linie Sie sich entscheiden, haben Sie die Wahl Ihre neue Terrassentür in Ihr Smart Home System integrieren zu lassen und damit diese bequem per Knopfdruck öffnen und schließen zu können. Dank der hochwertigen Materialen, die bei der Herstellung der Türen verwendet werden, ist, trotz des recht hohen Gewichts der Tür, das einfache Auf- und Zuschieben garantiert. Sie werden erstaunt sein, wie wenig Kraft Sie dafür aufwenden müssen.

Klassische Hebeschiebetürmodelle

Die Schüco Schiebetüren mit Panoramadesign

Sie wünschen sich, mehr Freiheit in Ihren eigenen 4 Wänden zu verspüren? Dann sollten Sie sich unbedingt die Hebeschiebetür Schüco im Panoramadesign ansehen, denn mehr Glas geht wahrlich nicht. Die vom Boden bis zur Decke reichenden Glasscheiben sind in nur minimal sichtbare Rahmen eingelassen und sind nahezu vollständig bündig mit Decke, Wand und Boden. Störende breite Profilansichten und die Barrierefreiheit einschränkende Bodenschwellen gehören der Vergangenheit an. Trotz der besonders großen Glasfläche können Sie sicher sein, dass Ihre neue Panorama Hebeschiebetür ein richtiger Energiesparer ist. Die sehr gute Wärmedämmung verhindert ebenso, dass Zugluft in Ihr Haus eindringen kann oder Wärme nach außen dringt. Wählen Sie selbst, ob Sie eine automatisierte Ausführung der Schiebetür wünschen, wodurch Sie die Möglichkeit haben, diese bequem über Tablet, Smartphone oder per Knopfdruck zu öffnen oder zu schließen.
Selbstverständlich verfügt auch die Panoramatür über einen sehr guten Einbruchschutz, der sich in der Widerstandsklasse RC 2 widerspiegelt.

Hebeschiebetürmodelle im Panorama Design

Kontaktformular

    Zur Datenschutzerklärung

    × Chat